Innovationspreis Thüringen 2016

Erstmals hat die GMM in diesem Jahr den Innovationspreis Thüringen filmisch begleitet. Im Auftrag der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) entstanden in den letzten Monaten nicht weniger als 15 Einspielfilme, die während der Festveranstaltung in Weimar gezeigt wurden.

Dazu zählte eine umfangreiche Dokumentation der Jurysitzung sowie die Darstellung der nominierten und prämierten Projekte und Firmen. GMM-Vorstand Michael Bachmann: "Wie immer ist es eine besondere Herausforderung, wenn man es mit einem neuen Kunden zu tun hat. Umso mehr hat uns das gute Feedback nach der Veranstaltung gefreut."

400 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft nahmen an der Preisverleihung in der Weimarhalle teil. Der Innovationspreis Thüringen ist mit 100.000 € dotiert und zählt damit zu den wichtigsten Auszeichnungen, die der Freistaat Thüringen vergibt.

zurück >>