Tipps für Event-Manager

Alexander Pinker auf dem 3. Münchner Eventtag

Wie können Veranstaltungen zeitgemäß und attraktiv gestaltet werden? Das war Thema der 3. Münchner Eventtage im Haus der Bayerischen Wirtschaft. Die GMM trug ihren Input in Form eines Vortrags dazu bei, in dem verschiedene Optionen aufgezeigt wurden, z.B. App-Angebote, Virtual- und Augmented Reality-Lösungen oder neuartige Ticket-Solutions.

Die Botschaft: die Invests lohnen sich, weil durch die erweiterten Kontakt-Möglichkeiten zu den Event-Besuchern nachhaltige Beziehungen aufgebaut werden können.

Im Bild: Alexander Pinker während seines Vortrags bei den 3. Münchner Eventtagen. 

zurück >>