Facelift für die Mediathek Hessen

Rechtzeitig zum 10jährigen Jubiläum der Mediathek Hessen ist das Portal einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen worden.

Während in den vergangenen Jahren vor allem das Backend für die User optimiert wurde, stand jetzt das Frontend an. So werden Kanäle und Themen in horizontalen Navigationsreihen angeboten. Neu sind auch die Livestreams der MOKs Fulda, Gießen, Kassel und Rhein-Main. Die Mediathek Hessen ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hessischen Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR) und der GMM. Sie bietet Publishern von audiovisuellen Inhalten aus Hessen die Möglichkeit, ihren Content sortiert und auffindbar zu präsentieren – als solitäre Lösung oder in Ergänzung zur eigenen Internetpräsenz.

Zu den Partnern zählen neben den nonkommerziellen Sendern Hessens (MOKs, Radios) auch kommerzielle Anbieter wie RTL Hessen und SAT.1 Hessen, Internetsender und Institutionen, Verbände und Kommunen.

zurück >>